Das Wasser gehört uns

Öffentliche Sitzung des Betriebsausschusses Stadtentwässerung sowie des Ausschusses für Umwelt und Technik





Tagesordnung für die öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik am Dienstag, 16. Juni, 8.30 Uhr im Mittleren Sitzungssaal des Rathauses, 4. Stock, Marktplatz 1:

Betriebsausschuss Stadtentwässerung

1. Hauptklärwerk Stuttgart-Mühlhausen,
Ertüchtigung Leittechnik Bio Nord, Baubeschluss,
Vergabe von Planungsleistungen, Vorberatung;

2. Kanalerneuerung Geislinger/Süßener/Donzdorfer und Ludwig-Blum- Straße in Stuttgart-Wangen, Bau- und Vergabebeschluss, Beschlussfassung;

Ausschuss für Umwelt und Technik

3. B 10/B 14-Verbindung am Leuze und B 10-Rosensteintunnel, Vorabmaßnahme Leitungstrasse Neckartalstraße,
- Baubeschluss Vorabmaßnahme,
- Beauftragung zur Herstellung städtischer Kabeltrassen, Vorberatung;

4. S-Bahnstation Neuwirtshaus (5. Neubau einer 2-teibaren Großturnhalle am Friedrich-Eugens- Gymnasium mit Tiefgarage und Neugestaltung der Außenanlagen, Projektbeschluss, Beschlussfassung;

6. Neubau Neckar-Realschule, Schulzentrum Heilbronner Straße ,
- Ingenieurbeauftragung, Technische Gebäudeausrüstung, Anlagengruppe GWAF und WBR, Beschlussfassung;

7. Neubau Neckar-Realschule Schulzentrum Heilbronner Straße
- Ingenieurbeauftragung - Tragwerksplanung, Beschlussfassung;

8. Neubau Erweiterungsbau Bachschule
- Architektenbeauftragung, Gebäude, Beschlussfassung;

9. Bodelschwinghschule, Hengstäcker 3, 70563 Stuttgart,
Sanierung des Bestandsgebäudes, Beschlussfassung;

10. Erweiterung Grundschule Stuttgart-Mühlhausen
- Vorgezogener Abbau des Kübler-Pavillons vor dem Baubeschluss,
- Beschlussfassung;

11. Bebauungsplan mit Satzung über örtliche Bauvorschriften Renzwiesen / Fellnerstraße (Herma-Areal) im Stadtbezirk Wangen (Wa 77),
- Auslegungsbeschluss gemäß § 3 (2) BauGB,
- Bebauungsplan der Innenentwicklung gemäß § 13 a BauGB, Beschlussfassung.


 

 



Artikel lesen
Grunderwerbsteuer ungerecht

Grunderwerbsteuer  ungerecht

Das man die Grunderwerbsteuer umgehen kann haben vor allen große Unternehmen erkannt. Die machen eine GmbH auf und bringen die Immobilie darin ein. Bei großen Immobilien sind die Kosten zu vernachlässigen. Im Falle eines Verkaufs wird dann die gesa.....
mehr Infos





Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen