Ausstellung der Künstlergruppe Sillenbuch

Die Künstlergruppe Sillenbuch zeigt von Donnerstag, 4., bis zum 26. Juni im zweiten Obergeschoss des Stuttgarter Rathauses eine Werkschau von 13 ihrer Künstlerinnen und Künstler.





Dazu zählen Arbeiten in Öl-, Acryl- und Mischtechnik, Collagen, Aquarelle, Lithografien, Spezialtechniken. Jede Künstlerin und jeder Künstler ist mit einer eigenen Vita vertreten.

In Sillenbuch, Heumaden und Riedenberg wohnen überdurchschnittlich viele bildende Künstler. So wurde im Jahr 1984 in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt und dem Kulturkreis „Kultur bei uns“ eine Ausstellungsreihe ins Leben gerufen, um damit das künstlerische Potenzial aus dem Stadtbezirk zu unterstützen und vorzustellen. Diese Ausstellungsreihe kann aufgrund mangelnder Raumkapazitäten derzeit nicht fortgeführt werden. Momentan trifft sich die Gruppe zwei- bis dreimal im Jahr in einem Atelier einer Künstlerin oder eines Künstlers.



Artikel lesen
Coronazahlen richtig bewerten

Coronazahlen richtig bewerten

Daher ist die eigentliche Zahl wesentlich höher, denn zwischen Ansteckung und Ausbruch vergehen 3-5 Tage. Und viele Menschen haben kaum Symptome oder verwechseln es mit einer Erkältung.

Auch stecken diese Menschen eigentlich keinen mehr.....
mehr Infos





Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen